UNSERE AUFGABEN

  • Beratung von Fachkräften und Einrichtungen zu traumazentrierten und     traumapädagogischen Fragen.
  • Traumapädagogische Standards in der Fachöffentlichkeit für 
    unterschiedliche Professionen bekannt machen und installieren.
  • Erarbeitung von Standards für Besuchskontakte von komplex 
    traumatisierten Kindern und Jugendlichen zu ihrem Herkunftssystem 
    bei Fremdunterbringung.
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung der Gesellschaft für die 
    besonderen Bedürfnisse komplex traumatisierter Kinder und Jugendlicher.